Angkor Wat in Kambodscha

  • Donnerstag, Oktober 02, 2014
  • 2555 ansichten
  • Zurück zu news

Tief in den Dschungel von Kambodscha sind die Überreste eine enorme mittelalterliche Stadt. Es begann alles im Jahre 1858, von der Französisch-Explorer Henri Mouchot. Die Forschung begann in diesem Jahr wieder von Professor von der Universität von Sydney Dr. Damian Evans. The Lost City ist Angkor Wat, die im 12. Jahrhundert erbaut wurde.